Meine Ausbildung bei moll

Mario Matekalo – Tipps von Azubis für zukünftige Azubis

Mario Matekalo

Im Unternehmen seit 2019

Auszubildender zum Kaufmann im E-Commerce

 

Mein Statement zur Ausbildung bei moll

⯆ Wie bist du auf moll gestoßen? Woher kennst du moll?

Tatsächlich habe ich das erste Mal von moll gehört, als ich mich um eine Ausbildung zum Industriekaufmann beworben habe.

⯆ Was ist das Besondere an der Ausbildung bei moll?

Definitiv das selbstständige Arbeiten und das Vertrauen, welches wir Azubis von den Mitarbeitern erhalten.

⯆ Ist das Arbeiten bei moll so wie du es dir vorgestellt hast? Warum ist es so gekommen, wie du es haben wolltest?

Es wurde von Anfang an klar gestellt, dass jeder Mitarbeiter, einschließlich die Azubis, als ein vollwertiges Mitglied der moll Familie gesehen wird. Und das bedeutet, dass jeder sein Teil beisteuern muss, um gemeinsamen Erfolg zu erzielen. Und dies ist dann auch so. Jeder Azubi hat seine Aufgaben, die er selbstständig einteilen und erarbeiten kann.

⯆ Was macht dir am meisten Spaß?

Am meisten Spaß macht mir die Optimierung unseres Onlineauftrittes und die anschließende Auswertung. Aber auch der Online- als auch Offlinevertrieb machen mir eine Menge Spaß. Hier lerne ich unsere Produkte täglich besser kennen.

⯆ Welches moll Produkt sollte jeder zu Hause haben?

Jedes Kind sollte den passenden Champion zu Hause haben. Egal ob für Links oder Rechtshänder. Mit der geteilten Tischplatte sorgt er für das perfekte Arbeiten bzw. Lernen am Schreibtisch und bieitet jede Menge Stauraum mit der großen Schublade und dem Kabelkanal. Zudem sollte jeder die Flexlight haben, welche an jeden moll Kinderschreibtisch montierbar ist. Ein echter Hingucker!

⯆ Welchen Tipp würdest du Bewerbern und zukünftigen Azubis geben, um die Ausbildungsstelle bei moll zu bekommen? z. B. in Bezug auf das Outfit, Auftreten, etc.

Versuche einfach nicht aufgeregt zu sein und sei freundlich und ehrlich im Vorstellungsgespräch – wir beisen nicht 🙂 Du solltest jetzt auch nicht unbedingt in Jogginghose auftreten. Aber ich denke, das erklärt sich von selbst.

⯆ Welchen Moment deiner Ausbildung wirst du nie vergessen?

Nun ja den ersten Arbeitstag vergisst man denke ich nie. Zudem werde ich nie vergessen, als ich meinen ersten Schreibtisch von moll aufgebaut habe.