Warum ein Kinderschreibtisch auch schräg stehen darf

Die Möglichkeit der Tischplatten Neigung ist ein Qualitätsmerkmal

Gesundes Sitzen fördert einen gesunden Rücken

Beim Lernen und Sitzen am Kinderschreibtisch gilt noch mehr als bei einem Schreibtisch im Büro der Grundsatz: Gesund Sitzen ist oberste Pflicht. Nur mit einem ergonomischen Schreibtisch und Drehstuhl lässt sich den Anforderungen eines heutigen Schultages für die Kinder ohne gesundheitliche Komplikationen begegnen. Je länger Ihr Kind am Schreibtisch sitzt, umso wichtiger ist dieser. Die Folge einer falschen Haltung am Kinderschreibtisch sind Rückenschmerzen, Verspannungen im Muskelbereich sowie Kopfschmerzen. Diese Beschwerden beeinträchtigen auch die Leistungsfähigkeit Ihres Kindes. Diese Folgen müssen aber nicht eintreten. Durch dynamisches Sitzen können sie minimiert und reduziert werden. Das Geheimnis des dynamischen Sitzens ist eine Haltung beim Sitzen am Kinderschreibtisch, die sich ständig verändert. Auf diese Weise vermeiden Sie eine dauerhaft falsche Haltung. Gute Kinderschreibtische wie diese von moll unterstützen das dynamische Sitzen durch die Möglichkeit, die Tischplatte schräg zu stellen.

Die besonderen Schrägstellungsfunktionen beim moll Kinderschreibtisch

Die Kinderschreibtische von moll unterstützen Ihr Kind auf vielfältige Weise beim gesunden Sitzen bei den Hausaufgaben, beim Schreiben, Basteln, Lernen und Spielen am Schreibtisch. Einer dieser Eckpfeiler eines gesunden Lernens ist die Schrägstellungsfunktion beim moll Kinderschreibtisch. Diese Funktion ist leicht und einfach zu bedienen und bietet damit die beste Voraussetzung für ein dynamisches Sitzen. Die Schrägstellungsfunktionen des moll Kinderschreibtisches fördert zudem eine aufrechte und gerade Haltung Ihres Kindes. Viele Aufgaben Ihres Kindes führen oft dazu, dass es sich bei einer geraden Stellung der Tischplatte nach vorne beugen und damit den Rücken krümmen muss. Bei der Schrägstellung kommt die Tischplatte Ihrem Kind entgegen und gibt ihm die Möglichkeit, bei aufrechter Haltung zu arbeiten.

Je nach Produkt bieten moll Kinderschreibtische unter­schiedlichen Komfort bei der Einstellung des Winkels der Schräg­stellung. Der moll Champion hat eine selbst­erklärende, einfach zu bedienende Seilzugtechnik. …mehr Informationen

Beim moll Joker kommt die „Classic“-Höhenverstellung, mit bewährtem Hakenbeschlag, zur Verstellung in 10 Stufen zum Einsatz. …mehr Informationen

Bei allen moll Kinderschreibtischen wird kostenlos eine Abrutschsperre, die auch noch weitere Funktionen hat mitgeliefert. …mehr Informationen

Verschiedene Tätigkeiten erfordern unterschiedliche Schrägstellungen

Der moll Kinderschreibtisch beinhaltet auch die Möglichkeit, den Winkel der Schrägstellung der jeweiligen Aufgabe anzupassen. Denn nicht jede Tätigkeit am Schreibtisch erfordert den gleichen Winkel bei der Schrägstellung der Tischplatte. Beim Malen und Zeichnen zum Beispiel empfiehlt sich eine Schrägstellung der Arbeitsplatte in einem Winkel von 0 bis 5 °. Beim Schreiben wiederum sind es zwischen 8 und 12 ° und beim Lesen ist eine Schrägstellung in einem Winkel zwischen 15 und 20 ° zu empfehlen. Die Schrägstellung selbst kann beim moll Kinderschreibtisch auf verschiedene Weise herbeigeführt werden. Unterschieden wird die Premium und die Klassik Schrägstellung. Bei der Premium Schrägstellung wird diese über zwei Knöpfe herbeigeführt. Mit dem linken Knopf wird die Tischplatte schräg gestellt, mit dem rechten wieder in die gerade Position geführt. Übrigens verwendet moll bei allen Bestandteilen des Schreibtisches unbedenkliche Materialien. Dies gilt auch für das Schmierfett im Schrägstellsystem. Es kommt aus der Lebensmittelindustrie und ist absolut unbedenklich. Bei der klassischen Schrägstellung wird die Tischplatte angehoben. Die abgebremste Absenkung lässt sich exakt einstellen. Auch hier gilt: Das Schmierfett im Schrägstellsystem ist unbedenklich und schadet Ihrem Kind auch dann nicht, wenn es unabsichtlich auf die Haut kommt.

In der multimedialen Reportage „Richtige Einstellung von Tisch und Stuhl“ erfahren Eltern und Interessierte jede Menge Wissens­wertes über Ergonomie, kindgerechte Schreib­möbel und wie sich Stühle und Tische richtig einstellen lassen. Interviews zum Thema gibt es hierzu mit Herrn Dr. Breithecker und Martin Moll. Zudem zeigen Kids in Videos, wie einfach die Möbel  von moll stellt werden können.