Wir können alles – auch Kinderschreibtische

Baden-Württemberg gilt schon immer als Heimat der Tüftler und Erfinder – die hier­zulande ent­wickelten Erzeugnisse sind schon immer auch Aus­druck ihrer Zeit. moll fertigt seit über 40 Jahren Büro­möbel, Dreh­regale und Kinder­schreibtische in hand­werklicher Perfektion. Wir sind der Erfinder des mit­wachsenden, höhen­verstellbaren Kinderschreibtisches.

moll kinderschreibtische kinderdrehstühle historie alte produkte

von „Perfekt“ bis Champion

Die Erfindung des Schreibtisches war so einfach, wie genial. Im Prinzip nur ein Brett mit Beinen. Für den Benutzer ist er doch so viel mehr. Ohne Schreib­tisch würden die Menschen ihre Unter­lagen überall im Raum verstreuen und ihren Computer auf den Knien balancieren. Der Schreib­tisch ist aus unserer Arbeits­gesellschaft nicht mehr weg­zudenken. Schon früh hat man sich Gedanken über Ergonomie und Arbeits­organisation gemacht. Über den Kinder-Lernplatz hat man sich kaum Gedanken gemacht.

1974 hat moll mit „Perfekt“ den ersten mitwachsenden, höhen­verstell­baren Kinder- und Jugend­schreibtisch vorgestellt. Zahl­reiche Produkt­innovation und 40 Jahre später folgte das heutige Topmodell „Champion“

moll ist der Erfinder – Meilensteine der Entwicklung

1960 das erste drehbare Ordnerdrehregal wird dem Markt vorgestellt
1974 Präsentation des weltweit ersten höhenverstellbaren Kinder- und Jugendschreibtisch
1997 Einführung des weltweit ersten Schreibtisches überhaupt mit einer Großraumschublade
2006 die patentierte, mechanische Schnell-Höhenverstellung „Express“ wird marktreif
2008 die patentierte mechanische Seilzug-Höhenverstellung „Comfort“ wird vorgestellt
2012 der patentierte Schrägstellbeschlag mit Seilzug und Schutzkupplung und zur Selbstbedienung durch Kinder wird vorgestellt