Bye bye Kabel, hello Induktion

Mit dem bei moll T7, moll T5 und Champion in die Tischplatte integrierten QI-Charger lassen sich Smartphones und -watches kabellos aufladen. Dieses Feature ist optional erhältlich. Mit einem QI-Ladegerät können Sie Ihr Smartphone auch ohne Kabel aufladen. Stattdessen bekommt es per Induktion neuen Strom. Inzwischen unterstützen immer mehr Handys den QI-Standard zum kabellosen Laden.

Vorteile QI kabelloses Laden

Wi-Fi ist heute der globale Standard für drahtlose Internetverbindung – Bluetooth der globale Standard für Freisprechen. QI wird  der globale Standard für kabelloses Laden von batteriebetriebenen Geräten.

Unzählige Smartphones – genauso viel verschiedene Ladegeräte. Das entfällt beim QI laden. Einzige Voraussetzung ist die QI Kompatibilität der elektronischen Geräte. Freunde und Besucher laden so schnell und problemlos ihr Smartphone auf wenn sie bei Ihnen sind.

Wie funktioniert kabelloses Laden?

Damit das Smartphone drahtlos lädt, muss es direkt auf der Ladestation liegen, da die Spulen im Smartphone und im Ladegerät aufeinanderliegen müssen. Sobald das Handy auf dem Ladegerät liegt, überträgt dieses Energie auf das Handy. Dies funktioniert aber nur, wenn sich das Smartphone dicht genug am Ladegerät befindet. Mehr als drei Miilimeter dürfen sich nicht zwischen Ladegerät und Smartphone befinden. Zudem kann eine dicke Smartphone-Hülle das induktive Laden behindern.

Ist die QI Kompatibilität und die Notwendigkeit der Energieübertragung gegeben, wird der Lade-Vorgang per Induktion initiiert. Während des Ladens bleiben Sender und Empfänger ständig in Kontakt und wechseln in den Standby-Modus, sobald das Gerät vollständig geladen ist. Der große Vorteil ist, dass die QI Ladestation nur dann aktiviert wird bzw. Energie überträgt, wenn sich ein kompatibles Gerät auf der QI Ladestation befindet, das Energie benötigt.

Ist mein Handy QI kompatibel?

Hier finden Sie die aktuelle Liste der QI fähigen Mobiltelefone.